Vorsorgeuntersuchung

Ab dem 18. Lebensjahr besteht die Möglichkeit, einmal im Jahr die kostenlose Gesundenuntersuchung (Vorsorgeuntersuchung) in Anspruch zu nehmen.

Worin liegt der Sinn?

Bedingt durch unsere Wohlstandsgesellschaft kommt es vor allem zu einer Belastung des Stoffwechsels. Die Vorsorgeuntersuchung dient der Erkennung von Risikofaktoren und erster Anzeichen von Erkrankungen, die Ihre Lebensqualität entscheidend vermindern und Ihre Lebenszeit verkürzen können.

Wie läuft die Gesundenuntersuchung ab?

  • Die Anmeldung erfolgt während der Ordinationszeiten bei einer Assistentin oder direkt beim Arzt.
  • Sie kommen nüchtern zur Blutabnahme und bekommen einen weiteren Termin.
  • Es erfolgt eine körperliche Untersuchung und die genaue Besprechung Ihres Gesundheitszustandes, der Risikofaktoren, Lebens- und Ernährungsgewohnheiten.

Oft liefert die Gesundenuntersuchung einen wichtigen Impuls, um Ihren Lebenstil ein wenig zu verändern und sich wieder rundum wohl zu fühlen.

Lassen Sie sich motivieren!